(Foto: pst)

Moers. Das Team des Kinder- und Jugendbüros hat sich bestens für den Anmeldestart zur MoFA (Moerser Ferienaktion) vorbereitet und den ersten Tag erfolgreich geschafft. Seit Montag, 14. Juni, können Eltern für ihre Kinder die zuvor telefonisch reservierten Plätze fest buchen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind deshalb im Einsatz. Es gibt immer noch einige Restplätze, vor allem für die dritte Ferienwoche (19. bis 23. Juli). Ab sofort können diese auch an Mädchen und Jungen aus anderen Städten vergeben werden. MoFA findet vom 5. bis 23. Juli an 16 Aktionsorten in 8 Stadtteilen statt. Die Teilnahme ist wochenweise und für höchstens zwei Wochen möglich. Die Betreuungszeiten sind montags bis freitags von 8.30 bis 14 Uhr. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro pro Woche (mit Moers-Pass: 10 Euro).

Infobox: Eine persönliche Anmeldung im Kinder- und Jugendbüro ist wegen der Corona-Einschränkungen im Rathaus nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich: 0 28 41 / 201-949. Das ‚Ferientelefon‘ ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Alle Infos und das Anmeldeformular sind hier zu finden: www.moers.de/de/generationen/moerser-ferien-aktion-2021/

Beitrag drucken
Anzeigen