Kernie und Kerna freuen sich auf die Ferienzeit (Foto: © Wunderland Kalkar)
Anzeige

Kalkar. Ferienspaß mit Langen Sommerabenden, Zirkus und Straßen-Entertainment

Seit Anfang Juni drehen sich wieder bunte Karussells im Wunderland Kalkar, die Wildwasserbahn rauscht hinab in kühle Fluten und kleine Kinderaugen werden staunend groß, wenn Maskottchen Kernie zur Begrüßung winkt und tanzt. Bei einer Inzidenz von (mittlerweile weit) unter 50 lockt ab dem 3. Juli (in NRW bis zum 17. August) zum Start der Sommerferien herrlich unbeschwertes Sommerfeeling Jung und Alt in Kernie´s Familienpark. Dieser ist dann täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und verspricht den Besuchern wie gewohnt All-in Spaß mit über 40 Attraktionen und Spielgeräten sowie Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke unbegrenzt. Da macht so manches Parkbesucherherz einen freudigen Hüpfer.

Wenn Entertainer Eddie mit seinem Einrad über die Familienpark-Hauptstraße flitzt ist Lachen Trumpf. Er zieht Grimassen, balanciert mit Kegeln und Bällen und ist für allerlei Späße zu haben. Zwar ist er nicht täglich da, steht aber den Künstlern des Circus Maximum in nichts nach. Diese entführen das Publikum täglich in zwei Vorstellungen in eine Welt gespickt mit Akrobatik, Jonglage Clownerie, Zauberei und Tierdressuren – die Manege wird zur großen funkelnden Bühne. Vor und nach den Vorstellungen werden natürlich alle Attraktionen im Park „durchprobiert“. Einmal durchwirbeln lassen in den drehenden Teetassen, sich „einen Überblick verschaffen“ im Vertical Swing oder sich im Feuerwehrauto zum Einsatz schaukeln lassen… Die Auswahl ist bunt und vielseitig.

Themenabendmäßig finden am 7., 14., 21. und 28. August die Langen Sommerabende statt. Kernie´s Familienpark begeistert mit einem tollen Programm: Neben allen Attraktionen gibt es Live-Musik, Walking-Acts und (antialkoholische) Cocktails. Mit der Sommerbrise im Nacken geht es dann von jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr (Park geöffnet ab morgens 10.00 Uhr) in Richtung Rheinufer Beachbar. Chillen mit Sand unter den nackten Füßen ist Urlaubsfeeling pur. Ab 16.00 Uhr gilt ein gesonderter Eintrittspreis für all jene, die erst dann in den Park gehen! Natürlich sind auch wieder unbegrenzt Pommes, Eis und Erfrischungsgetränke im Preis inbegriffen.

Wer mag bleibt direkt über Nacht und lässt es vor und nach dem Besuch von Kernie´s Familienpark ganz entspannt angehen… und beim All-in-Frühstück am nächsten Morgen werden dann die spannendsten Geschichten noch einmal gemeinsam durchlebt. Arrangements stehen genügend zur Auswahl unter www.wunderlandkalkar.eu/de/hotel/arrangements.

Der Weg zum corona-konformen Ferienspaß ist einfach: Ticket buchen unter www.wunderlandkalkar.eu, Besuch reservieren und Anti-Covid-Nachweis erbringen. Der Eintritt in den Park erfolgt mit Impfpass, genesen oder mit negativem Schnelltest (der auch vor Ort kostenlos in einer Teststraße nach vorheriger Onlineanmeldung unter http://wunderland.impuls-medical.de/ möglich ist).

Beitrag drucken
Anzeigen