Anzeige

Wesel. Am 24.06.2021, gegen 19:26 Uhr, meldete ein Zeuge auf der Rheinbrücke in Wesel auf der südlichen Seite eine männliche Person, die nur mit Boxershorts bekleidet war und auf dem Brückengeländer stand. Nachdem der Zeuge sein Fahrzeug angehalten und wieder Sicht auf die Brücke hatte, befand sich der Mann nicht mehr auf dem Brückengeländer.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann von der Brücke in den Rhein gesprungen war, wurde mit einem Großaufgebot an Kräften von Polizei und Feuerwehr sowie Einsatzbooten gesucht. An der Suche war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt. Der Mann konnte nicht aufgefunden werden.

Der Mann wurde von dem Zeugen wie folgt beschrieben: ca. 40 – 50 Jahre alt, kräftige Statur, Glatze, bekleidet mit schwarzen Boxershorts. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Wesel unter der Telefonnummer 02811070 zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen