Prof. Dr. Gunnar Plehn (2. von rechts) ist seit 1. Juli 2021 Chefarzt der Klinik für Kardiologie des Johanniter-Krankenhauses in Duisburg-Rheinhausen. Die Krankenhausbetriebsleitung bestehend aus der Geschäftsführerin Rita Tönjann (rechts), Stellv. Ärztlicher Direktor Dr. Jan Sebastian Balleisen (links) und der Pflegedirektorin Susanne van gen Hassend, begrüßen den neuen Chefarzt (Foto: S. Kalkmann)
Anzeigen

Duisburg. Die Krankenhausbetriebsleitung des Johanniter-Krankenhauses Duisburg-Rheinhausen begrüßte am 1. Juli 2021 Prof. Dr. Gunnar Plehn als Chefarzt der Klinik für Kardiologie.

Die Herzabteilung des Rheinhauser Krankenhauses wurde in den vergangenen Monaten personell neu aufgestellt. Somit ist ein bewährtes Team am bewährten Ort. Denn bereits seit vergangenen März kamen bekannte Gesichter, wie das Oberarztteam rund um Dr. Sascha Grunert, Dr. Hakan Yeni, Dr. Olaf Jandt, Prof. Dr. Brigitte Osswald sowie Fachkräfte der kardiologischen Ambulanz und der Herzkatheterlabore zurück an das Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen. Nach vier Jahren an unterschiedlichen Stellen, trifft man sich wieder im Duisburger Westen bei einem konfessionellen Träger, der wertvolle und individuelle Möglichkeiten in der Patientenversorgung bietet. Der Herzspezialist Plehn, der zwischenzeitlich zum außerordentlichen Professor der Ruhr Universität Bochum ernannt wurde, ist Facharzt für Kardiologie und führt Zusatzbezeichungen u.a. für interventionelle Kardiologie, Elektrotherapie und Herzinsuffizienz.

Die Klinik für Kardiologie ist spezialisiert auf alle Herz- und Kreislauferkrankungen. Durch die umfangreiche Ausstattung mit beispielsweise zwei Herzkatheterlaboren, einem Kardio-Kernspintomographen und dem aktuell angeschafften Excimer-Laser, bietet die Fachklinik umfängliche invasive und nichtinvasive diagnostische sowie interventionelle Therapien von Erkrankungen des Herzens an. Zudem Herzschrittmacher-, Defibrillator- u. CRT-Implantationen sowie komplexe herzchirurgische Device-Revisionen und Sondenextraktionen. Die Krankenhausleitung spricht dem leitenden Oberarzt Dr. Hakan Yeni ein großes Dankeschön aus, der seit März 2021 die Kardiologie als kommissarischer Chefarzt geleitet hat. Weitere Informationen erhalten betroffene Herzpatienten unter: www.johanniter-rheinhausen.de/Kardiologie

Beitrag drucken
Anzeige