(Foto: privat)
Anzeige

Hilden. Die Stadtbücherei Hilden setzt in ihren Räumen am Nove-Mesto-Platz 3 ab August die beliebte Veranstaltungsreihe Kuschelkino fort. Gezeigt werden Kinder- und Familienfilme ohne Altersbegrenzung oder mit einer Altersbegrenzung ab sechs Jahren. Um den neuen Anforderungen, die die aktuelle Situation mit sich bringt, gerecht zu werden, wird das Kuschelkino freitagnachmittags als geschlossene Veranstaltung außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek fortgesetzt. Das erste Kuschelkino nach der Corona-Pause findet am Freitag, 13. August um 15.30 Uhr statt.

Zum Inhalt verrät Bibliotheksmitarbeiterin Stefanie Krüger nur: „Zum Auftakt zeigen wir einen neuen Film, in dem sich alles um Vertrauen und Magie dreht.“ Der Film ist ab FSK 6 freigegeben, die Filmdauer beträgt 117 Minuten.

Der Eintritt ist frei. Es ist Platz für drei Familien oder Gruppen mit je vier Personen.

Um eine Anmeldung wird ab dem 03. August an der Information in der ersten Etage oder unter 02103-72301 gebeten. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Beitrag drucken
Anzeigen