Harald Zillikens auf dem Spielplatz Stadionstraße mit dem neuen Spielturm und der 2er Schaukel (Foto: Stadt Jüchen)
Anzeige

Jüchen. Im Rahmen der Umsetzung des Spielplatzkonzeptes stellt die Stadt Jüchen auch in diesem Jahr neue Spielgeräte auf.

Im Einzelnen wurden auf den Spielplätzen Sitzgelegenheiten und Spielgeräte wie folgt aufgestellt:

Hochneukirch

  • Spielplatz – An der Siedlung: Spielturm
  • Spielplatz – Oderstraße: Drehscheibe
  • Spielplatz – Marie-Juchacz-Str. Spielkombination Mühle in Kürze

 

Waat

  • Sandkasten
  • Bolzplatz: Neue Zaunanlage

 

Jüchen

  • Spielplatz – Birkenstraße: Nestkorbschaukel
  • Spielplatz – Stadionstr.: Spielturm mit 2er Schaukel
  • Spielplatz – Stadionstr.: Sitz-Tisch-Kombination i
  • Spielplatz – Wilhelmstr.: Sechseckschaukel

 

Garzweiler

  • Spielplatz – Garzweiler Allee: Sitz-Tisch-Kombination

 

Neuenhoven Schlich

  • Spielplatz – Blumenstr.: Multikletteranlage

 

Die nun aufgestellten Geräte schaffen neue Spielanreize für die jungen Nutzer. Durch die beiden Sitz-Tisch-Kombinationen wird auch das Verweilen der Eltern auf den Plätzen angenehmer gestaltet.

Die Gesamtkosten für diese Maßnahmen belaufen sich auf insgesamt 91.000 EUR.

Beitrag drucken
Anzeigen