(Foto: privat)
Anzeige

Duisburg. Seit 35 Jahren gibt es die Showtanzformation Calypso. Entstanden ist sie aus der 1971 gegründeten BSW Tanzgruppe. In 50 Jahren hat sich die Anzahl der Tänzerinnen vervierfacht – aus 10 wurden 40 Tänzerinnen, aus Gardetanz wurde Showtanz mit Hebefiguren und aus einem kleinen Trainer-/ Betreuer-/ Technikerteam wurde eine große Familie.

1989 betrat die Showtanzformation das erste Mal internationalen Turnierboden. Nach einem damaligen 8. Platz darf sich die Showtanzformation heute 24-facher NRW Meister, 12-facher Deutscher Meister, 8-facher Europameister und Weltmeister nennen. „Wir hätten damals nie daran gedacht, dass wir das mit viel Liebe und Leidenschaft erreichen können“, so Gründungsmitglied und Trainerin Rita Küppers.

In der Hoffnung bald wieder Auftritte und Turniere tanzen zu können, war das Team der Showtanzformation Calypso umso glücklicher, dass Corona es zugelassen hat, ihr Jubiläum vereinsintern feiern zu können – und was bot sich mehr an, als dies unter das Thema der 70er Jahre zu stellen? Flower-Power und Hippie war angesagt, auch das Wetter spielte an diesem Wochenende mit. Uschi Reschke, das zweite Gründungsmitglied, und Rita Küppers stellten ihren Garten zur Verfügung und dekorierten ihn mit Hilfe des Teams ganz im Zeichen des Gründungsjahres.

Nun schaut das Team hoffnungsvoll auf die nächsten 50 Jahre, hofft auf Auftritte und trainiert für anstehende Turniere. Wenn sie mehr über die Showtanzformation, ihre Geschichte und Erfolge erfahren wollen oder sie für ihr Event buchen wollen, besuchen Sie gerne unter www.calypso-showtanz.de sowie bei Facebook (Calypso-Showtanzformation) oder Instagram (calypsoshowtanzformation).

Beitrag drucken
Anzeigen