(v.l.) Arbeiten für ihre Patienten Hand in Hand: Prof. Dr. Till Hasenberg und Prof. Dr. Ahmet Bozkurt (Foto: Michael Mutzberg)
Anzeige

Oberhausen. Es ist geschafft, die überflüssigen Pfunde sind weg – doch nach Abnahmen von zum Teil weit über 50kg ist die Haut vieler ehemals Übergewichtiger erschlafft und zieht sich nicht immer wie gewünscht zurück. In solchen Fällen können Plastische Chirurgen helfen, sich wieder wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Für genau dieses Ziel arbeiten im Helios Adipositas Zentrum West die Experten der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhauen mit Spezialisten zusammen. Künftig findet die Beratung für ästhetische Eingriffe und Wiederherstellungsoperationen (sog. WHO’s) auch vor Ort in Oberhausen statt.

„Adipositas – also krankhaftes Übergewicht – ist ein wachsendes Problem unserer Gesellschaft und betrifft auch immer mehr Oberhausener“, weiß Prof. Dr. Till Hasenberg, Oberhausener Chefarzt und Leiter des Helios Adipositas Zentrum West. „Vielen Patienten können wir mit unserem multimodalen Ansatz helfen. Doch die überschüssige Haut bleibt zurück.“ Hier setzt Prof. Dr. Ahmet Bozkurts Arbeit an. Er ist erfahrener Facharzt und Chefarzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal und damit ebenfalls Teil des standortübergreifenden Zentrums. „Wir möchten unseren Patienten eine ganzheitliche Beratung und Hilfe aus einer Hand anbieten – ohne weite Wege“, erklärt Prof. Dr. Bozkurt. Künftig bietet er daher regelmäßig Beratungstermine an der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen an. „Ich komme sehr gerne in die Klinik an der Josefstraße – immerhin bin ich dort vor 44 Jahren geboren. Das ist wie heimkommen“, schmunzelt der Mediziner.

Bei Wiederherstellungsoperationen (WHO’s) bzw. Straffungsoperationen wird die leere, herabhängende Haut u.a. an Armen, Beinen oder am Bauch weitestgehend entfernt und die übrige Haut gestrafft. Prof. Dr. Bozkurt weiß: „Für viele Patienten ist das nach der Abnahme der letzte Schritt zu mehr Selbstwertgefühl, Lebensqualität und Selbstbewusstsein.“

Beratungstermine bei Prof. Dr. Bozkurt in der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen können unter 0208 8508-7000 vereinbart werden.

Das Helios Adipositas Zentrum West

Das Helios Adipositas Zentrum West begleitet Menschen mit extremen Übergewicht auf ihrem Weg in ein gesünderes Leben und unterstützt, das reduzierte Gewicht zu halten. Im standortübergreifenden Zentrum in Oberhausen, Wuppertal und Velbert arbeiten Internisten, Chirurgen, Ernährungsmediziner, Physiotherapeuten und Diabetologen für eine multimodale Therapie zusammen. Mehr dazu unter www.helios-gesundheit.de/nrw/helios-adipositas-zentrum-west

Beitrag drucken
Anzeigen