(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Sonsbeck. Mittwoch, 08.09.2021, 18:16 Uhr – Zu einem PKW-Brand unter der Autobahnüberführung der A57 an der Kevelaerer Straße musste die Einheit Sonsbeck am Mittwochabend ausrücken. Personen kamen nicht zu Schaden, auch die Brücke wurde nicht beschädigt.

Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte einen Geländewagen vor, der im Motorraum brannte. Der Fahrer hatte das Fahrzeug unter der Autobahnüberführung der A57 anhalten können, sodass sich der Brandrauch unter der Brücke sammelte und auch auf die darüber verlaufende A57 zog.

Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle. Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten musste die Kevelaerer Straße an der Einsatzstelle vollgesperrt werden. Nach ca. 45 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen