v.l. Sabrina Reiners, Lara Lünger und Sandra Fiethen (Foto: Leon Hamacher/DRK)
Anzeige

Tönisvorst. Bei der Ortsversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) am Mittwoch, dem 18.08.2021, wurden eine neue JRK-Ortsleitung gewählt. Die neue Ortsleiterin ist Lara Lünger. Sie ist 20 Jahre alt und seit acht Jahren beim JRK tätig. Seit mehreren Jahren ist Lara die Gruppenleiterin der JRK-Gruppe St. Tönis I und war bisher Mitglied der JRK-Ortsleitung.

Eines der neuen Mitglieder der JRK-Ortsleitung ist Sandra Fiethen. Sie ist 20 Jahre alt und seit zwei Jahren beim JRK aktiv. Seit etwas über einem Jahr ist sie die Gruppenleiterin der JRK-Gruppe St. Tönis II.

Als weiteres Mitglied der neuen JRK-Ortsleitung wurde Sabrina Reiners gewählt. Sie ist ebenfalls 20 Jahre alt und seit 7 Jahren beim JRK. Anfang 2021 ist sie in den DRK-Ortsverein Tönisvorst e. V. gewechselt und ist nun Mitglied der Gruppenleitung St. Tönis I.

Die drei freuen sich sehr von nun an zusammen arbeiten zu können und gemeinsam mit den Gruppenleiter:innen und den Mitgliedern eine schöne Gemeinschaft zu fördern und zu stärken.

 


Das JRK ist noch unbekannt?

Dann lerne uns und unsere Gruppen kennen und besuche eine unserer Gruppenstunden. Neben Spiel und Spaß gibt es Themen wie die der Ersten-Hilfe oder der Notfalldarstellung und noch viele mehr. Bist du 16 Jahre oder älter, brauchen wir genau dich als Gruppenleiter*in! Bring dich und deine Ideen ein und arbeite gemeinsam mit uns in einem bunt gemischten Team.

Bei Interesse gerne eine Mail an: jrk@drk-toenisvorst.de oder ein persönliches Telefonat unter: 0173 8819702

Beitrag drucken
Anzeigen