(Foto: Polizei)
Anzeige

Velbert. Am Mittwoch (22. September 2021) ist bei einem Verkehrsunfall an der Vogteier Straße in Velbert-Langenberg eine 24-jährige Motorradfahrerin aus Essen schwer verletzt worden.

Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war die junge Frau gegen 16:05 Uhr mit ihrem Motorrad der Marke “Suzuki” über die Vogteier Straße in Richtung Plückersmühle gefahren, als der vor ihr fahrende Fahrer eines VW Caddy wegen einer roten Ampel abbremsen musste. Nach eigenen Angaben war die Motorradfahrerin jedoch kurzzeitig abgelenkt, weil sie auf ihr Navigationsgerät schaute.

Die Motorradfahrerin fuhr dem VW Caddy dabei ins Heck, wodurch die Essenerin zu Boden stürzte. Zeugen alarmierten umgehend einen Rettungswagen, mit welchem die schwer verletzte Essenerin in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf eine Summe von mehreren Hundert Euro geschätzt. Zur Dauer der Unfallaufnahme war die Vogteier Straße im Bereich der Unfallstelle für den Verkehr gesperrt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen