Die Sammlermünze „Weihnachten – Geburt Christi“ wurde von Adelheid Fuss gestaltet. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wurde eine Münze als Tellerprägung hergestellt, das heißt, die Wertseite ist konkav und die Bildseite konvex (Foto: Deutsche Bundesbank)
Anzeige

Kreis Wesel. Gewölbte Münze zum Weihnachtsfest

Die Deutsche Bundesbank hat eine 25-Euro-Sammlermünze „Weihnachten – Geburt Christi“ prägen lassen. Die 22 Gramm schwere Brauchtumsmünze aus Feinsilber kann ab Montag, 22. November, in allen Geschäftsstellen der Sparkasse am Niederrhein erworben werden.

Beitrag drucken
Anzeigen