Fabian Dargel (Foto: privat)
Anzeige

Emmerich am Rhein. Auszeichnung des Landessportbundes #Sportehrenamt überrascht

Bei der Jahreshauptversammlung der Budo-Gemeinschaft Senshu Emmerich e.V. am 19.11.2021, wurde der Judotrainer Fabian Dargel für die zuverlässige Planung, Organisation und Durchführung von Online-Angeboten geehrt. Initiiert wurde die Aktion „Sportehrenamt überrascht“ vom nordrhein-westfälischen Landessportbund (LSB).

In der langen Zeit des Corona-Stillstands begeisterte Dargel die Vereinsmitglieder mit Sport im Park, Online-Workouts, Online-Vorbereitung und Durchführung von Online-Gürtelprüfungen. Dieses Engagement und der ständige Kontakt zu den Judokas, war ein großer Indikator für die nicht nennenswerten Abgänge von Vereinsmitgliedern während der langen Zeit ohne Präsent-Training in der Judohalle.

Vereinsvorsitzender Emile Schipper dankte dem Geehrten und überreichte unter Applaus aller Anwesenden eine Urkunde sowie einer Dankeschön-Tüte.

Beitrag drucken
Anzeigen