(Foto: Helios)

Schwelm. Am Mittwoch, 08. Dezember2021, wird es wieder zwei Informationsveranstaltungen für werdende Eltern im Helios Klinikum Schwelm geben. Aufgrund der Corona-Situation weicht der Abend von den früheren Kreißsaalführungen ab.

Der Abend wird in zwei aufeinander folgende Blöcke gegliedert, die inhaltlich gleich sind. Die erste Informationsveranstaltung beginnt um 17:30 Uhr und die darauffolgende um 18:30Uhr im Forum im Erdgeschoss des Krankenhauses. Der Kreißsaalbereich und die Station können, sofern es die Situation zulässt, in kleinen Gruppen vor Ort besichtigt werden. Das Team der Geburtshilfe steht für Informationen und Fragen zur Verfügung.

Wichtig: Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich, aufgrund der eingeschränkten Personenzahl. Anmeldungen laufen ausschließlich über das Kontaktformular der Klinik https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/schwelm/ihr-aufenthalt/kontakt/kontaktformular/

Die Besucher müssen in der Nachricht/Anmeldung ihren Namen angeben, die favorisierte Uhrzeit, ihre Telefonnummer und ob sie alleine oder in Begleitung (Name ebenfalls erforderlich) kommen. Sie erhalten dann eine Bestätigung/Rückmeldung.

Es gilt die 3G+ -Regel: Alle Teilnehmer:innen müssen einen Testnachweis in Verbindung mit einem Lichtbildausweis vorlegen. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Weitere Voraussetzungen für die Teilnahme sind zudem die Einhaltung der Hygieneregeln(Händewaschen und Händedesinfektion), die Wahrung der Abstandsregel (mind. 1,5 m) sowie das ständige Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Veranstaltung.

Beitrag drucken
Anzeigen