Symbolbild Polizei NRW

Düsseldorf. Noch unklar sind die Umstände, unter denen ein 72-jähriger Mann ums Leben gekommen ist. Ein Passant hatte heute Morgen dessen Leiche im Bereich eines Spielplatzes am Unterbacher See gefunden.

Gegen 8 Uhr wurden Rettungskräfte zum Großen Torfbruch am Unterbacher See gerufen. Unweit des Eingangs Strandbad Nord lag der 72-jährige Mann leblos im Freien. Die Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Ermittlung der genauen Umstände wurde die Kriminalpolizei mitsamt Spurensicherung hinzugezogen. Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein. Eine Obduktion des Verstorbenen wurde durch die Staatsanwaltschaft Düsseldorf in die Wege geleitet. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen