(Foto: privat)
Anzeigen


Grevenbroich. Ein Weihnachtsgeschenk ganz anderer Art hatte der Turnverein Orken für seine Mitglieder. Im Rahmen einer Impfaktion in der vereinseigenen Halle, wurde am Wochenende eine Booster-Impfung angeboten.

“Die Impfung wurde sehr gut angenommen. Weit über 100 Vereinsmitglieder haben das Angebot angenommen und wurden geimpft”, so der Präsident des TV Orken, Heinz-Peter Korte.

Unterstützt wurde der Impftermin von einem kleinen Team der DRLG und den Ärzten Dr. Stephan Mertens und Dr. Angela Mertens. Beide sind seit vielen Jahren Mitglied im TV Orken.

Beitrag drucken
Anzeigen