Lageplan ( © Stadt Bochum)

Bochum. Im Weitmarer Holz ist etwa 30 Meter südlich des Parkplatzes Schloßstraße / Blankensteiner Straße unmittelbar neben dem Fußweg ein Tagesbruch aufgetreten. Laut der zu Rate gezogenen Sachverständigen musste neben der direkt betroffenen Fläche auch der unmittelbar angrenzende Weg gesperrt werden.

Die Stadt appelliert in diesem Zusammenhang erneut, die bergbaulichen Gefahren im Weitmarer Holz ernstzunehmen. Bürgerinnen und Bürger sollten unbedingt die Absperrungen beachten und die Wege nicht verlassen. Aktuell laufen im Weitmarer Holz Arbeiten zur bergbaulichen Sicherung.

Beitrag drucken
Anzeigen