(Foto: Krankenhaus Neuwerk)

Mönchengladbach. Das Hebammenteam der Geburtshilfe am Krankenhaus Neuwerk sendet regelmäßig live aus dem Kreißsaal, um werdenden Eltern einen kleinen Einblick in die Räumlichkeiten und die Arbeit der Hebammen zu ermöglichen.

Im nächsten Live-Video am Mittwoch, 12. Januar, 18 Uhr, stellt Hebamme Svenja Knipsael das neue Konzept des Hebammengeleiteten Kreißsaals vor: Hier überwacht und leitet eine Hebamme natürlich verlaufende Geburten in eigener Verantwortung. Sie unterstützt Schwangere in ihrem Wunsch nach einer selbstbestimmten Geburt und gibt Hilfestellungen, um die Geburt aus eigener Kraft heraus zu leisten. Das Live-Video ist auf der Facebook-Seite des Krankenhauses zu sehen, wo Zuschauende vorab oder währenddessen Fragen stellen können.

InfoKlick: Link zur Geburtshilfe des Krankenhauses Neuwerk und zur Facebook-Seite

Beitrag drucken
Anzeigen