Symbolfoto Polizei NRW

Kamp-Lintfort. Ein Unbekannter hat eine 14-Jährige in einem Einkaufscenter an der Moerser Straße sexuell belästigt. Die Jugendliche schaute sich am Samstag gegen 12.25 Uhr Ketten in der Auslage an, als der Mann mit heruntergelassener Hose exhibitionistische Handlungen an sich vornahm. Das erzählte die 14-Jährige ihrer Mutter, die ebenfalls in dem Geschäft war. Als die Frauen den Unbekannten mit einer Kassiererin zur Rede stellten, flüchtete er Richtung Prinzenplatz.

Der Tatverdächtige ist etwa 35 Jahre alt, 180 cm groß und schlank. Er hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild und verschmutzte Hände. Zudem trug er kurze, dunkelblonde und fettige Haare, einen Dreitagebart, eine graue Mütze und Jogginghose, dunkelgraue Jacke sowie einen schwarzen Rucksack.

Hinweise zu dem Mann und dem Vorfall in dem Geschäft nimmt die Polizei Kamp-Lintfort unter der Telefonnummer 02842 / 934-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen