(Foto: privat)
Anzeige

Moers. Lange Spaziergänge über Stock und Stein, ausgelassenes Toben und viele verschiedene Situationen kennenlernen – da kann Skadi, die im Februar 2022 zwei Jahre alt wird, nicht genug von bekommen. Schon seit über einem halben Jahr sitzt sie nun im Tierheim Moers und wartet auf den richtigen Menschen. Skadi ist ein Herdenschutzhund und hat als solcher mehr den “will to do” als den “will to please”. Deshalb sucht das Tierheim für sie nicht nur aktive Menschen, die genau wie Skadi gerne und bei jedem Wetter unterwegs sind, sondern auch Menschen, die schon Hundeerfahrung mitbringen, damit sie sich nicht verselbstständigt.

Gerade beim Kennenlernen neuer Dinge – egal ob neue Menschen, Hunde oder Situationen – braucht die hübsche Hündin einen souveränen Menschen an ihrer Seite, der ihr Sicherheit gibt und ihr hilft, den richtigen Umgang zu finden.

Skadis Zuhause sollte ebenerdig sein. Ein Garten ist natürlich immer schön, aber kein Muss, da die Auslastung ja durch die Beschäftigung und nicht durch einen Garten erfolgen soll. Aufgrund ihrer Größe und ihres Temperamentes sollten Kinder bereits älter sein.

Das Tierheim Moers wünscht sich und vor allem Skadi, dass sie ihren zweiten Geburtstag schon in einem passenden Zuhause feiern darf.

Noch immer hat das Tierheim Moers für Besucher geschlossen. Wer Skadi kennenlernen möchte, kann sich bitte Mo bis Fr zwischen 14 und 17 Uhr sowie Sa von 13 bis 16 Uhr im Tierheim Moers unter 02841.21202 melden.

InfoKlick: www.tierheim-moers.de

Beitrag drucken
Anzeigen