(Foto: privat)

Mülheim an der Ruhr. Wann haben Sie sich zuletzt die Frage gestellt, wie gut Sie auf Notfallsituationen vorbereitet sind? Unfälle passieren – auf der Straße, im Büro oder zu Hause. Dann kommt es auf gut ausgebildete Ersthelfer an. Ein schnelles und beherztes Eingreifen kann Leben retten!

Aus diesem Grund laden die Mülheimer Malteser zum Erste-Hilfe-Kurs am 5. Februar um 9 Uhr in Speldorf, Karlsruher Straße 9, ein. Der Kurs endet gegen 16:30 Uhr.

Die Anmeldung kann unter Berücksichtigung von Namen, Anschrift, Geburtsdatum und 2G-Nachweis unter ausbildung.muelheim@malteser.org oder telefonisch unter 0208 / 59 22 24 erfolgen. Anmeldeschluss ist der 28. Januar. Am Schulungstag ist das Mitbringen einer medizinischen Maske erforderlich.

Beitrag drucken
Anzeigen