Die Sanierung des Spielplatzes Am Zollhof in Uerdingen - zwischen Rheinpromenade, Zollhof und Kronenstraße - direkt am Rheindeich ist abgeschlossen (Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Dirk Jochmann)

Krefeld. Spielplatz Am Zollhof nach Sanierung geöffnet

Eine der attraktivsten Spielflächen in Krefeld ist ab sofort wieder nutzbar. Die Sanierung des Spielplatzes Am Zollhof in Uerdingen – zwischen Rheinpromenade, Zollhof und Kronenstraße – direkt am Rheindeich ist abgeschlossen. Die Bauabnahme durch den städtischen Fachbereich Umwelt ist erfolgt, der Bauzaun bereits entfernt worden. Die Krefelder Familien können einen Besuch der Rheinpromenade in Uerdingen ab sofort wieder mit einem Ausflug zum Spielplatz Am Zollhof verbinden. Zentrales Element und „Highlight” der Fläche ist ein großes Spieleschiff, das die Verbindung des Stadtteils Uerdingen zum Rhein deutlich macht. Charakteristisch für den Entwurf der Spielfläche sind klare und leicht verständliche Raumstrukturen. Es gibt weitere Spielelemente für Kleinkinder zum Thema „Rhein-Schifffahrt”. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten waren durch den Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) im Auftrag der Stadtverwaltung vorgenommen worden. Zeitliche Verschiebungen hatte es dabei wegen der Bewilligung von Fördergeldern, langer Lieferzeiten der Spielgeräte und vorhandener Altlasten gegeben.

Nur noch einige Restarbeiten im Umfeld des Spielplatzes – außerhalb der Spielanlage – werden im Anschluss erfolgen: Neuer Rasen wird verlegt, Pflanzarbeiten werden vorgenommen und die Sanierung der Wege der Wallanlage steht noch an. Die Gesamtschlussrechnung kann erfolgen, sobald auch diese ergänzenden Arbeiten abgeschlossen sind. Der Fachbereich Umwelt geht davon aus, dass der angestrebte Kostenrahmen nicht überschritten wird.

Beitrag drucken
Anzeigen