v.l. Guido Uhle (Prokurist und Direktor Sponsoring bei Borussia), Alexander Gießwein (Senior Vice President Finance Sonepar Central & Nordic Europe), Dr. Stefan Stegemann (President Sonepar Central & Nordic Europe) und Stephan Schippers – (Geschäftsführer Borussia) (Foto: Borussia Mönchengladbach)
Anzeige

Mönchengladbach. Partnerschaften auch bei den Frauen und im Nachwuchs

Der Elektrogroßhändler Sonepar und Borussia Mönchengladbach haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung und langfristige Ausweitung der aktuellen Ärmel- und Innovationspartnerschaft um drei Jahre verständigt. „Sonepar und Borussia sind mittlerweile seit mehr als einem Jahrzehnt vertrauensvolle Partner und diese vorzeitige langfristige Verlängerung bis 2025 ist in der aktuellen Zeit ein großartiges Zeichen“, sagt Stephan A.C. Schippers, Geschäftsführer bei Borussia. Seit 2019 ist Sonepar Innovationspartner und seit der Saison 2020/21 Trikotärmelpartner der Fohlenelf. Ab der Saison 2022/23 erweitert Sonepar sein Engagement auf den Trikotärmel der Frauenmannschaft und wird zudem Jugendpartner. „Wenn man gemeinsame Werte teilt, wie Sonepar und Borussia, dann ist dies eine sehr gute Basis, um diese Werte in Partnerschaften authentisch zu leben. Die vereinbarte Ausweitung passt perfekt zum Geist unserer Zusammenarbeit“, so Guido Uhle, Prokurist und Direktor Sponsoring bei Borussia.

„Sonepar steht für Zuverlässigkeit und Kontinuität, das kommt in der vorzeitigen Verlängerung unserer Partnerschaft zum Ausdruck. Die Ausweitung des Sponsorings auf die Frauenmannschaft und den Jugendbereich ist zudem Ausdruck unseres Engagements für Diversität und Nachhaltigkeit – Werte, die für Borussia Mönchengladbach und Sonepar von besonderer Bedeutung sind“, erklärt Dr. Stefan Stegemann, President Sonepar Central and Nordic Europe.

Die Sonepar-Gruppe ist ein Familienunternehmen mit einer 150jährigen Tradition und der weltweit führende Elektrogroßhändler. Auch in Deutschland hat sich das Unternehmen über die letzten 50 Jahre kontinuierlich die Spitzenposition im Markt erarbeitet. Sonepar bedient über den Webshop sowie an über 200 Standorten Kunden aus Elektrohandwerk, Industrie und Handel. Als Marktführer setzt Sonepar auf individuelle Service- und Logistikleistungen für seine Kunden sowie auf qualitativ hochwertige Elektroartikel und Systemlösungen seiner Partner.

Beitrag drucken
Anzeigen