(Foto: RWO)

Oberhausen/Straelen. Rot-Weiß Oberhausen trifft am 30. Spieltag der Regionalliga West auf den SV Straelen. Der Anstoß am morgigen Samstag, 19. März, erfolgt um 14 Uhr im Stadion an der Römerstraße. Kurz vor dem Anpfiff hat euch das Team von RWOonline die wichtigsten Informationen zusammengetragen:

Hier findet ihr alle Fan-Informationen: hier klicken

Ausgangslage

Am kommenden Wochenende trifft Rot-Weiß Oberhausen auf den SV Straelen, der sich momentan auf dem 11. Tabellenplatz befindet. Die Mannschaft von Rudi Zedi konnte am vergangenen Wochenende mit 2:1 in Lippstadt gewinnen. RWO konnte am vergangenen Mittwoch Alemannia Aachen ebenfalls mit 2:1 besiegen und ist nun seit fünf Spielen ungeschlagen.

Das Hinspiel im Oktober des vergangenen Jahres endete torlos 0:0.

Punktevergleich

Bisher standen sich beide Mannschaften in der Regionalliga West in fünf Spielen gegenüber. In allen Wettbewerben trafen die beiden Mannschaften bisher acht Mal aufeinander: Die Bilanz spricht mit fünf Siegen, zwei Remis und nur einer Niederlage für RWO.

In der bisherigen Saison stehen nach 29 Spielen 35 Punkte auf dem Konto der Mannschaft von Rudi Zedi. Zehn Siege konnten die Straelener dabei holen, fünf Mal endete die Partie Unentschieden und 14-mal verließen sie als Verlierer den Platz. Die Kleeblätter haben nach dem Sieg gegen Aachen nun 54 Punkte nach 27 Spielen auf der Haben-Seite.

Heimbilanz gegen Auswärtsbilanz

Im Stadion an der Römerstraße konnten die Gelb-Grünen vier Siege einfahren. Außerdem gab es drei Remis und sieben Niederlagen.

Die Kleeblätter konnten ihre Auswärtsbilanz in den letzten Wochen verbessern. Den vier Unentschieden und drei Niederlagen der Mannschaft von Mike Terranova stehen sieben Siege gegenüber.

Last-Match-Serie

SVS:
SA 19.02.22, SV Straelen – VfB Homberg 0:4
SA 26.02.22, Preußen Münster – SV Straelen 4:0
SA 05.03.22, SV Straelen – FC Schalke 04 II 2:1
MI 09.03.22, Wuppertaler SV – SV Straelen 2:1
SA 12.03.22, SV Lippstadt 08 – SV Straelen 1:2

RWO:
SA 22.01.2022, 1. FC Köln II – RWO 1:0
SA 05.02.2022, Borussia Mönchengladbach II – RWO 0:3
SA 19.02.2022 FC Wegberg-Beeck – RWO 1:3
SA 26.02.2022 SV Rödinghausen – RWO 0:1
MI 16.03.2022 RWO – Alemannia Aachen 2:1

Winter-Transfers des SV Straelen

Zugänge: Dacain Baraza (Westfalia Herne), Musashi Fujiyoshi (Viktoria Arnoldsweiler).

Abgänge: Konstantin Möllering (DJK Teutonia St. Tönis), Amir Ahmadi (SC Union Nettetal).

Der Schiedsrichter

Martin Tietze wird die Partie am 30. Spieltag der Regionalliga West leiten. Der Bonner wird bei seinem 36. Einsatz in der Regionalliga von Francisco Lahora Chulian und Oliver Aust assistiert.

RWOfm für Euch „on air“

RWOfm wird für die Fans der Kleeblätter übernehmen! Das vereinseigene Fanradio ist wieder vor Ort und bringt euch die vollen 90 Minuten live ins Haus. Ab 13:45 Uhr geht es los. Die Teilnahme ist wie immer kosten- und registrierungsfrei.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

Beitrag drucken
Anzeigen