(Foto: Stadt Wetter (Ruhr))

Wetter (Ruhr). Feuerwehr hilft Feuerwehr: Am kommenden Freitag, 8. April, fahren acht Kamerad:innen der Löschgruppe Volmarstein der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) mit zwei Fahrzeugen und einem privaten Anhänger ins polnische Myslenice, um dort bei der örtlichen Feuerwehr Spenden für Menschen aus der Ukraine abzugeben.

Die von Bürger:innen aus Wetter und befreundeten Feuerwehren (u.a. aus dem Ahrtal) gespendeten Güter sind für Angehörige von Feuerwehrkamerad:innen aus der Ukraine gedacht. Die Spenden bestehen aus Babyartikeln, Textilien, Feuerwehrmaterialien und Hilfsmitteln wie Verbände für den Rettungsdienst. Verteilt werden die Hilfsgüter durch Einsatzkräfte der Feuerwehr in Myslenice.

Mit ihrer Rückkehr in Wetter (Ruhr) rechnen die Kamerad:innen aus Volmarstein am Sonntag darauf gegen 22 Uhr.

Beitrag drucken
Anzeigen