Symbolfoto: Link zum Fahndungsfoto ist im Text zu finden (Grafik: Polizei)

Marl. Am 8.12.2021 zahlte ein 35-Jähriger aus Marl Bargeld an einem Geldautomaten der Sparkasse auf der Brassertstraße ein. Offensichtlich vergaß er im Anschluss an die Einzahlungen seine EC-Karte zu entnehmen. Diese wurde sodann von einer unbekannten Tatverdächtigen entnommen. Im Nachgang erfolgten vier unberechtigte Auszahlungen. Die Auszahlungen wurde allesamt von der gleichen Person an verschiedenen Geldautomaten in Marl vorgenommen.

Fotos der Tatverdächtigen finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://polizei.nrw/fahndung/77321. Hinweis: Sollte der vorgenannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.

Wer Hinweise zu der Identität der unbekannten Tatverdächtigen geben kann, soll sich bitte unter 0800 2361 111 bei der Polizei in Recklinghausen melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen