Prof. Dr. Bruno Geier und Dr. Thomas Voshaar wurden durch das stern-Magazin als herausragende Spezialisten ihres Faches empfohlen (v. l.) (Foto: privat)

Moers. Prof. Dr. Bruno Geier und Dr. Thomas Voshaar werden vom stern-Magazin als herausragende Ärzte empfohlen

Mit der im März veröffentlichten Ärzteliste „Gute Ärzte für mich“ zeichnet das Magazin stern die besten Fachärzt:innen Deutschlands aus. Zwei Chefärzte des Krankenhaus Bethanien konnten überzeugen und werden durch das Magazin als herausragende Spezialisten ihres Faches empfohlen.

Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie & Phlebologie, Prof. Dr. Bruno Geier wird als Experte auf dem Gebiet Venenerkrankungen gelistet. Er überzeugt insbesondere durch seine Therapien der pelvinen Insuffizienz und Venenverschlüsse. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Chefarzt der Klinik für Lungen- und Bronchialheilkunde Dr. Thomas Voshaar. Er wird als Experte für COPD & Lungenemphysem empfohlen, überzeugt hat er unter anderem durch die nicht invasive Beatmungstherapie in der Corona-Pandemie. Das Magazin hebt die Bronchoskopien, die 24/7 Verfügbarkeit und das Dyspnoe-Notfall-Zentrum hervor. „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung unserer beiden Chefärzte durch den stern. Die Berücksichtigung in der Ärzteliste zeigt ihre fachliche Expertise und herausragende Arbeit, die auch überregional Anerkennung findet“, freute sich der Vorstand der Stiftung Bethanien Dr. Ralf Engels.

Um einen Platz in der Empfehlungsliste des Magazins zu erhalten, so erklärt stern, mussten die Chefärzt:innen durch Empfehlung von Patient:innen und anderer Ärzt:innen sowie wissenschaftliche Tätigkeiten und ausreichend hohe Patientenzahlen überzeugen.

Beitrag drucken
Anzeigen