(Foto: Polizei Oberhausen)

Oberhausen. Eine sieben bis acht Meter hohe Flamme sowie eine schwarze Rauchwolke erblickten alarmierte Kräfte der Polizei Oberhausen am Dienstagmorgen (17.05.), gegen 04:45 Uhr, auf dem Friedensplatz (Altstadt-Mitte). Der Außenbereich einer dortigen Gaststätte stand im Erdgeschoss in Vollbrand. Während die eingesetzten Beamtinnen und Beamten vorsorglich die Bewohnerinnen und Bewohner des anliegenden Mehrfamilienhauses mit ca. 25 Parteien evakuierten, löschten die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Oberhausen den Brand, der auch Fensterscheiben des Ladenlokals beschädigte. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Die Ermittlerinnen und Ermittler des Kriminalkommissariats 11 der Polizei Oberhausen, die in Richtung Brandstiftung ermitteln, bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 0208 8260 oder via poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen