Oliver Koch und Henner Kollnig (1. u. 6. v.l.) vom Vorstand des Mülheimer Lions-Club übergeben den symbolischen Scheck an die Mitarbeiter*innen des Tierparks und die Beigeordneten David Lüngen und Felix Blasch (4. u. 7. v.l.) (Foto: Onlineteam)

Mülheim an der Ruhr. Der Mülheimer Lions-Club unterstützt den Tierpark und die Lernwerkstatt Natur am Witthausbusch mit einer großzügigen Spende.

Über eine Spende von insgesamt 4000 Euro dürfen sich der Arche-Park und die Lernwerkstatt Natur im Witthausbusch freuen: Einmal mehr unterstützt der Lions-Club Mülheim die “wichtige Arbeit” vor Ort. Bei der symbolischen Scheckübergabe am Tiergehege unterstrichen Oliver Koch und Henner Kollnig vom Vorstand des Lions-Club, wie sehr ihnen der Witthausbusch am Herzen liegt.

Die Mülheimer Beigeordneten Felix Blasch und David Lüngen nahmen den symbolischen Scheck entgegen. “Ich bedanke mich auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt sowie der vielen Familien, die den Park besuchen”, sagte David Lüngen. Felix Blasch betonte: “Es ist toll, dass Politik, Stadt und Bürger diesen Ort hier gemeinsam tragen.”

Beitrag drucken
Anzeigen