(Foto: Stadt Rees)

Rees. Auf dem Rheinspielplatz in Rees wird derzeit eine große Arche aufgebaut.

Das Spielgerät besteht aus wasserbeständigem Recycling Material und ist damit auch beständig, wenn der Rhein über seine Ufer tritt. Der neue Themenspielplatz dient einerseits dazu, ein weiteres Angebot für Kinder und Familien zu schaffen. Andererseits soll der neue Spielbereich aber auch Familien einladen, die Reeser Rheinpromenade und die Innenstadt zu entdecken.

Die Arche kann voraussichtlich Ende Juni bespielt werden. Bis dahin sind der Beton ausgehärtet und die Spielbereiche weiter ausgestaltet.

Beitrag drucken
Anzeigen