Wer in diesem Jahr beim Familienfest des Rhein-Kreises Neuss mit einem Stand dabei sein will, kann sich noch anmelden (Archivfoto: A. Baum / Rhein-Kreis Neuss)

Rhein-Kreis Neuss. Aussteller, die beim Familienfest des Rhein-Kreises Neuss dabei sein wollen, können sich jetzt noch anmelden. Das 9. Familienfest findet am Sonntag, 25. September, auf dem Dycker Feld bei Schloss Dyck statt. Zusammen mit der Stiftung Schloss Dyck, der Stadt Jüchen und den Kreiswerken Grevenbroich lädt der Rhein-Kreis Neuss zu einem bunten, kostenlosen Familienprogramm ein.

Vereine und Verbände, Kindergärten und Schulen sowie interessierte Gruppen können sich mit Mitmachaktionen, Bewegungsangeboten und Infoständen für das Familienfest bewerben. Kommerzielle Anbieter sind nicht zugelassen. Zuletzt kamen vor drei Jahren knapp 20 000 Besucher zum Familienfest 2019. An 115 Ständen präsentierten Vereine und Einrichtungen ihre familienfreundlichen Angebote. Mehrere Hundert Ehrenamtler aus dem Rhein-Kreis Neuss boten ein buntes Programm für Jung und Alt und machten eindrucksvoll Werbung für ihre Vereine. Sowohl die Kommen aus dem Rhein-Kreis Neuss als auch die Kreisverwaltung sind beim Familienfest 2022 vertreten.

Wer mitmachen will, wendet sich an die Neusser Mediaagentur Frank Küpping, Tel. 02131 21293, E-Mail: info@kuepping.de.

Beitrag drucken
Anzeigen