Auch in diesem Jahr bietet das Archiv im Rhein-Kreis Neuss wieder Sommerführungen durch die Archive an. Am 3. August führt Peter Ströher durch Burg und Archive (Foto: A. Baum / Rhein-Kreis Neuss)

Rhein-Kreis Neuss/Dormagen. Die nächste Sommerführung durch Burg Friedestrom und durch die Archive findet am Mittwoch, 3. August, um 15 Uhr statt. Peter Ströher vom Archiv im Rhein-Kreis Neuss führt die Besucher nicht nur durch die sehenswerte Anlage von Burg Friedestrom, sondern auch durch das neue Archivgebäude auf der Schloßstraße 39 in Zons. Sowohl interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Kreis Neuss als auch Touristen können einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Während der rund 60-minütigen Führung werden Bereiche geöffnet, die sonst verschlossen sind: Schlossturm und Wehrgang der Burganlage werden ebenso gezeigt wie das Magazin der Archive. Darüber hinaus erfahren die Besucher Wissenswertes über die Geschichte der Burg und die Aufgaben, Arbeitsweisen und Nutzungsbedingungen der Archive.

Die Führung ist kostenlos. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Innenhof der Burg Friedestrom vor der Nordhalle. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02133 5302-10 oder per E-Mail (kreisarchiv@rhein-kreis-neuss.de). Eine weitere kostenlose Sommerführung ist am 7. September geplant.

Beitrag drucken
Anzeigen