(Foto: STIG)
Anzeige

Oberhausen. Am 18. August ab 16 Uhr findet die nächste Sterkrader Spätschicht statt. Dieses Mal jedoch, aufgrund von Umbauarbeiten auf dem angestammten Platz, rund um das Stadtcafé Cordes auf der Steinbrinkstraße.

Anders als sonst gibt es nicht nur Genuss für die Gaumen sondern auch für die Ohren. Im Rahmen des Sterkrader Lesesommers sucht die Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG) das schönste Bierdeckel-Gedicht. Möglich sind neben reinen Versformen auch Elfchen und Akrostichons. Das selbstverfasste Bierdeckel-Gedicht soll auf die ausliegenden Bierdeckel der Sterkrader Spätschicht geschrieben und am STIG Stand an diesem Abend abgegeben werden.

Einmal in der Stunde werden die bis dahin abgegebenen Gedichte vorgetragen und das Publikum stimmt über die Gedichte ab. Der Verfasser des Gedichtes, das den stärksten Applaus erhält, wird mit einem Freigetränk belohnt.

Beitrag drucken
Anzeigen