(Foto: privat)
Anzeigen


Kevelaer. Bei der Nacht der Trends bieten die Geschäfte der Kevelaerer Innenstadt Besuchern bis 23 Uhr ein vielfältiges Angebot

Am Samstag, 17. September 2022 findet wieder ab 16 Uhr „Die Nacht der Trends“ statt. Auf der Busmannstraße präsentieren das Modehaus Kaenders, Mutter und Kind und Go-in um 17.30 Uhr und 19:30 Uhr die neuesten Trends. Um 18.30 Uhr und 20:30 Uhr lädt Mode Abels sowie um 18:30 Uhr und 21 Uhr Jeans Vrede zur Modenschau ein. Es gibt die aktuellen Trends und neusten Kollektionen zu entdecken. Egal ob Cocktails, Wein, Bier oder leckeres Essen – in der Hauptstraße kommen die Besucher kulinarisch auf ihre Kosten.

Bis 23 Uhr können Besucher nach Lust und Laune Bummeln, Schlemmen, Shoppen und tolle Preise gewinnen. Ergänzt wird das Ganze durch ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm. So wird es auf der Busmannstraße Live Musik geben. Chiara Ehren und Levin Ripkens sind als Duo unterwegs und Willi Girmes wird seine Bühne nutzen, um sein musikalisches Programm in seiner Heimatstadt zu präsentieren. Auf der Maasstraße bei Kävelse Lüj gibt es ebenso Live Musik und ab 19.00 eine Classic Disco. In der Hauptstraße sorgt DJ Mike Sleeves für die passende Musik. „Mit ihrem vielfältigen Angebot ist die Nacht der Trends auf jeden Fall einen Besuch wert. Ob Shoppen, Essen, Trinken oder die Unterhaltung genießen, hier ist für Jeden und Jede etwas dabei“, erläutert Winfried Janssen, Geschäftsführer der Unternehmervereinigung Kevelaer (UVK) mit Vorfreude auf die Veranstaltung.

Beitrag drucken
Anzeigen