(v.l.n.r) Thomas Schnicks (Beisitzer im Vorstand des Schützenvereins Glehn e.V.), Schützenkönigin Ilse Katers, Landtagsabgeordneter Simon Rock, Schützenkönig Friedhelm Mindermann, Ministerpaar Wilfried und Christel Bruyers, Stephan Janßen (1. Schriftführer Vorstand Schützenverein Glehn e.V.) (Foto: GRÜNE)
(v.l.n.r) Thomas Schnicks (Beisitzer im Vorstand des Schützenvereins Glehn e.V.), Schützenkönigin Ilse Katers, Landtagsabgeordneter Simon Rock, Schützenkönig Friedhelm Mindermann, Ministerpaar Wilfried und Christel Bruyers, Stephan Janßen (1. Schriftführer Vorstand Schützenverein Glehn e.V.) (Foto: GRÜNE)
Anzeige

Düsseldorf/Korschenbroich. Auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Simon Rock nahmen auch Mitglieder des Schützenvereins Glehn e.V. am diesjährigen parlamentarischen Abend Schützenbrauchtum Nordrhein-Westfalen teil. Insgesamt waren rund 500 Schützen aus ganz Nordrhein-Westfalen an dem Abend im Landtag anwesend.

Auf Einladung des Abgeordneten Simon Rock nahmen Schützenkönig Friedhelm Mindermann, Schützenkönigin Ilse Katers, Ministerpaar Wilfried und Christel Bruyers, sowie der Beisitzer im Vorstand Thomas Schnicks und der 1. Schriftführer Stephan Janßen an den Festlichkeiten teil. Verbunden damit war auch eine Führung durch das Landtagsgebäude.

„Ich freue mich, dass die Mitglieder des Schützenvereins Glehn meiner Einladung in den Landtag gefolgt sind und zu diesem Anlass auch einen Einblick in die Landespolitik gewinnen konnten“, so Simon Rock.

Beitrag drucken
Anzeigen