Holzhütte zur Aktion am Rathaus (Foto: Stadt Ahaus)
Anzeige

Ahaus. Sammel- und Abholstelle für warme Winterjacken

Unter dem simplen Motto „Nimm dir eine Jacke, wenn dir kalt ist. Häng eine Jacke hin, wenn Du helfen möchtest.“ gibt es ab Freitag die Aktion #warmeJacke in der Innenstadt geben. Jacken für alle, die etwas Wärme benötigen, für alle, die sich keine neue, warme Winterjacke leisten können, sind dann an einer Sammel- und Abholstelle in einer der Holzhütten zu finden.

Die Anregung dazu gab Ralph Heuten, der die Idee aus dem skandinavischen Raum auch für Ahaus passend fand und sich an die Stadtverwaltung wandte. „Das Prinzip ist wirklich einfach: Eine Wand, eine Kleiderstange – fertig ist die Kleiderkammer. Jemand hängt was dran, jemand nimmt was mit. So kann Kleidung schnell und einfach, sinnvoll und nachhaltig weitergegeben werden und gleichzeitig erhalten Bedürftige ohne Fragen oder Scham warme Sachen“, so Heuten.

Die Hütte befindet sich direkt am Rathaus in der Seitengasse zu den Fahrradständern und kann ohne Anmeldung aufgesucht werden.

Beitrag drucken
Anzeigen