(Foto: Gemeinde Uedem)
Anzeige

Uedem. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 11.03.2023 die Übergabe des neuen Fahrzeuges an den Bürgerbusverein Uedem e.V. und die Einsegnung statt. Der neue Bürgerbus hat 95.000 Euro gekostet. Die Anschaffung wurde mit einer Landesförderung von 60.000 Euro und von der Gemeinde Uedem finanziell unterstützt. Ein niedrigerer Einstieg mit einer ausfahrbaren Rampe ermöglicht einen bequemen Zustieg auch für Fahrgäste mit Rollator oder Rollstuhl. Mit dem Bürgerbus können bis zu acht Personen befördert werden. „Ich freue mich sehr, dass es mit diesem tollen Angebot in unserer Gemeinde weitergeht“, so die neue Vorsitzende Maria Haaken. „Ein ausdrücklicher Dank gelte dem Bürgermeister und den Ratsmitgliedern der Gemeinde Uedem sowie der NIAG.“

Im kommenden Jahr wird der Bürgerbusverein Uedem 20 Jahre alt. Zahlreiche Fahrgäste wurden in dieser Zeit von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern mit Umsicht und viel Spaß an dieser wichtigen Aufgabe befördert. Allen Beteiligten ist es ein großes Anliegen, dass der Bürgerbus weiterhin durch das Gemeindegebiet Uedem, Keppeln, Uedemerfeld und Uedemerbruch sowie die Ortschaften Sonsbeck, Labbeck und Weeze fährt.

„Es wäre schön, wenn die Fahrgastzahlen, die in der Corona-Pandemie komplett eingebrochen sind, wieder deutlich steigen würden. Im Jahr 2010 konnten über 10.000 Fahrgäste befördert werden, im vergangenen Jahr waren es unter 3.000. Für die zukünftige Fortführung des Bürgerbussystems, eine Ergänzung zum immer in der Kritik stehenden ÖPNV, wäre es wichtig, wenn mehr Bürgerinnen und Bürger das Angebot auch nutzen würden, erklärt Bürgermeister Rainer Weber.

Für den Betrieb des Bürgerbusses werden auch dringend neue Fahrerinnen und Fahrer gesucht. „Diese seien immer herzlich willkommen in unserem unternehmungslustigen Verein“, teilt Maria Haaken. Sofern Interesse besteht, kann man weitere Informationen bei der 1. Vorsitzenden des Bürgerbusvereines Uedem e.V. (mariahaaken45@gmail.com oder unter der Telefonnummer 0170 9889811) erhalten.

Beitrag drucken
Anzeigen