(Foto: privat)
Anzeigen

Krefeld/Düsseldorf/Köln/Bonn. Die Bayer Boosters, eines der drei Männer-Cricketteams des SC Bayer 05 Uerdingen, sind am vergangenen Wochenende NRW-Meister im Format T20 geworden.  

Der über den Sommer durchgeführte Ligabetrieb fand seinen Abschluss in den NRW Endspielen im Covestro Sportpark in Krefeld.

Nachdem sich die Boosters am Samstag im Halbfinale mit 173/7 zu 140/10 gegen die Bonn Blue Stars durchsetzen konnten, trafen sie im sonntäglichen Finale auf den langjährigen Rivalen die Düsseldorf Blackcaps Bisons, die ihr Halbfinale gegen Köln CC1 gewonnen hatten.

Auch im Endspiel zeigten sich die Boosters überlegen, siegten ungefährdet mit 156/7 zu 105/10 und durften neben dem Titel den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Beitrag drucken
Anzeige