Einsatzstelle Römerstraße (Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Moers. In der Nacht zu Sonntag brannten an Moerser Schulen gleich mehrere Müllcontainer.

Zuerst wurden die Einsatzkräfte zum Hermann-Gmeiner Berufskolleg an der Landwehrstr. alarmiert. Dort standen zwei Müllcontainer sowie angrenzende Bäume in Flammen, das Feuer wurde gelöscht und angrenzende Bereiche mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Kurz danach meldeten Passanten einen Brand auf dem Gelände der Heinrich-Pattberg Realschule, Uerdinger Str. Zwei brennende Müllcontainer auf dem Schulhof wurden ebenfalls abgelöscht.

Fast zeitgleich brannten mehrere Müllcontainer auf dem Gelände der Justus-von-Liebig Schule an der Römerstraße. Das Übergreifen der Flammen auf weitere Behälter sowie angrenzendes Buschwerk konnte rechtzeitig verhindert werden.

Zur selben Zeit musste zudem eine Person aus einem defekten Aufzug an der Homberger Str. gerettet werden.

Zur Abarbeitung aller Einsatzstellen waren zwei Löschfahrzeuge der Hauptwache und die Einheit Scherpenberg der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen