Dem Fotografen stellten sich Sparkassenvorstand Wilfried Röth, Claudia Janßen (Sparkasse) sowie Gabriela Besgen, Zbigniew Choinacki, Jutta Walterfang, Marlies Koppers, Thomas Rauers, Dirk Schuster, Johannes Weyers, Jürgen Wissen (verhindert: Thomas Arntz, Günter Tanzhaus und Barbara Koppers-Janßen) sowie die Gewinnerinnen und Gewinner der Buchpräsente: Karin Kosthorst und Bianca Planken (verhindert: Helga Diekhöfer, Simon Janßen und Olaf Scholten) (Foto: Sparkasse / Klaus-Dieter Stade)
Anzeige

Kreis Kleve. Der Foto-Wandkalender der Sparkasse Rhein-Maas wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. Seit vielen Jahren zeigt er das Geschäftsgebiet der Sparkasse von seinen schönsten Seiten und ist ein treuer Begleiter durch das ganze Jahr.

In diesem Jahr sind 100 Fotografinnen und Fotografen dem Aufruf der Sparkasse gefolgt und haben rund 400 Fotos zur Auswahl für den Kalender 2024 eingereicht. Insgesamt 13 Fotos mit unterschiedlichen Motiven vom Norden bis in den Süden des Geschäftsgebietes der Sparkasse bereichern den aktuellen Kalender.

„Das schwierigste war wieder einmal die Auswahl der Beiträge. Und wir bedauern, dass wir nicht mehr Fotos im Kalender berücksichtigen können, aber das ist bei zwölf Monatsblättern und einem Titelbild einfach nicht möglich. Aber es ist für unsere Sparkasse auch in diesen bewegten Zeiten eine Selbstverständlichkeit, an den bewährten Traditionen festzuhalten und erneut einen eigenen Wandkalender mit fotografischen Eindrücken aus der Region aufzulegen“, erläutert Sparkassenvorstand Wilfried Röth bei der Vorstellung des Sparkassenkalenders. „Damit wird die erfolgreiche Reihe der Sparkassen-Fotokalender fortgesetzt, der von unseren Kunden sehr geschätzt wird.“

Die ersten druckfrischen Exemplare des Sparkassenkalenders 2024 erhielten selbstverständlich die Fotografinnen und Fotografen der abgebildeten Fotos: Gabriela Besgen, Zbigniew Choinacki, Jutta Walterfang, Marlies Koppers, Thomas Rauers, Dirk Schuster, Johannes Weyers, Jürgen Wissen, Thomas Arntz, Günter Tanzhaus und Barbara Koppers-Janßen freuen sich nicht nur über die erfolgreichen Fotos, sondern auch über die von der Sparkasse ausgelobten Prämien. Darüber hinaus hatte die Sparkasse Buchpräsente unter allen weiteren Teilnehmenden verlost.

Gleichzeitig bedankte sich Wilfried Röth bei den anwesenden Fotografinnen und Fotografen für die kreativen und gelungenen Fotobeiträge zum Kalender. Die Sparkasse würde sich über eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr sehr freuen.

Damit sich die Öffentlichkeit einen eigenen Eindruck von der Qualität und Vielfalt der eingereichten Fotos machen kann, stellt die Sparkasse eine Ausstellung mit den im Kalender abgebildeten Fotos sowie einem Querschnitt von weiteren 45 Fotos aus allen Einreichungen zusammen. Die Wanderausstellung startet in der Hauptstelle in Kleve und wird dann im ca. zwei-wöchigen Rhythmus in den Geschäftsstellen Emmerich, Kellen, Kalkar, Straelen, Kevelaer und Goch zu sehen sein.

Der von der Druckerei Linssen aus Kleve gedruckte Sparkassen-Wandkalender 2024 erscheint in einer Gesamtauflage von 9.000 Exemplaren und ist ab sofort in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Rhein-Maas kostenlos erhältlich.

 

Termine zur Wanderausstellung „Fotos Sparkassen-Kalender 2024“ (Änderungen vorbehalten):

Hauptstelle Kleve                   14.11. – 01.12.2023

Geschäftsstelle Emmerich     04.12. – 15.12.2023

Geschäftsstelle Kellen           18.12.2023 – 05.01.2024

Geschäftsstelle Kalkar           08.01. – 19.01.2024

Geschäftsstelle Straelen        22.01. – 02.02.2024

Geschäftsstelle Kevelaer       05.02. – 16.02.2024

Geschäftsstelle Goch             19.02. – 01.03.2024

Beitrag drucken
Anzeigen