vordere Reihe: Kinder der Kita Löwenzahn mit den Erzieherinnen außen und 2. v.l. Claudia Küppers, Leitung Fachbereich Kinder, Jugend und Familie hintere Reihe: v.l.n.r. Wilfried Niederbröcker, Waltraud Wiegers, Uwe Sieck, Bürgermeister Christian Küsters, Job van Merendonk (Foto: Stadt Nettetal)
Anzeige

Nettetal. Die Weihnachtswunschbaumaktion wird in diesem Jahr wieder durchgeführt. Der Verein „Nettetal für Kinderchancen und Soziales“ erfüllt bedürftigen Kindern dabei wieder einen Weihnachtswunsch von bis zu 30 Euro.

Vom 27. November bis zum 11. Dezember können die Sterne, auf denen jeweils ein Wunsch eines Kindes vermerkt ist, von den Nettetalerinnen und Nettetalern an Weihnachtswunschbäumen im Rathaus, bei der Deutschen Bank in Lobberich sowie bei der Sparkasse und Volksbank in Kaldenkirchen abgepflückt, die Geschenke besorgt und bis zum 11. Dezember 2023 im Bürgerservice des Rathauses in Nettetal oder den genannten Banken abgegeben werden. Die Ausgabe der Geschenke findet kurz vor Weihnachten in der evangelischen Kirche in Lobberich statt.

Beitrag drucken
Anzeigen