Weihnachtsmarkt Raesfeld (Foto: © MeV Long Nong Huang)
Anzeige

Raesfeld. Die besinnlichste Zeit des Jahres rückt näher und am Donnerstag, den 07. Dezember ist es wieder so weit: Das Wasserschloss in Raesfeld wird umhüllt vom zauberhaften Glanz des diesjährigen Adventsmarktes.

Vier Tage lang lädt der Ortsmarketing Raesfeld e.V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Raesfeld auf ein vorweihnachtliches Spektakel voller Charme, Handwerkskunst und festlicher Atmosphäre ein. Mehr als 80 Aussteller präsentieren sich rund um das Schlossgelände mit funkelnden Lichtern und geschmückten Tannenbäumen in der Woche des 2. Advents.

Der traditionelle Kunst- und Handwerkermarkt verspricht liebevoll gestaltete Unikate, darunter handgefertigte Dekorationen, Schmuck und vieles mehr. Eine ideale Gelegenheit, einzigartige Geschenke für die Liebsten zu finden. Auch Handwerker präsentieren vor der historischen Kulisse ihr Können.

Von duftendem Glühwein der Kornbrennerei Böckenhoff, feinem Likör vom Hof Stegerhoff über knusprige Waffeln bis hin zu deftigen Bratwürsten – der Adventsmarkt bietet ein vielfältiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten, die die Herzen der Besucher*innen erwärmen.

Stimmungsvolle Live-Musik, Fanfaren- und Posaunenklang, Chöre und Solisten sowie traditionelle Weihnachtslieder sorgen für eine festliche Begleitung und laden zum Verweilen ein. Natürlich darf auch der Besuch von Nils, dem mittelalterlichen Gaukler, nicht fehlen der uns in eine zauberhafte Welt entführt.

Die jüngsten Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Kinderprogramm freuen, darunter ein nostalgisches Karussell sowie ein Ballonkünstler. Und möglicherweise besucht auch der Nikolaus in Begleitung des Weihnachtsengels den Markt und bringt auch in diesem Jahr wieder Geschenke mit.

„Wir stecken voller Vorfreude auf den diesjährigen Adventsmarkt am Wasserschloss in Raesfeld. Zusammen mit unserem Marktmeister, Herrn Elmar Schmelter, präsentieren wir eine großartige Auswahl an Ausstellern. Wir haben ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die Besucher geschaffen mit tollen Künstlern, die eine weihnachtliche Atmosphäre zaubern werden.“ sagt Maria Kowalsky, Vorsitzende des Ortsmarketing Raesfeld e. V.

Der Adventsmarkt beginnt am Donnerstag, 07.12.2023 um 15 Uhr, unter Fanfarenklängen vom Sterndeuterturm wird der Markt um 16:30 Uhr offiziell eröffnet. Um 17 Uhr startet ab dem Raesfelder Rathaus der Nikolausumzug. Begleitet von vielen Kindern mit ihren Laternen und den Burgmusikanten wird er über die Weseler Straße zur Schlossfreiheit und zum Adventsmarkt führen, wo anschließend die Stutenkerle verteilt werden.

Zur neunten Stunde gebietet der Nachtwächter Händlern und Künstlern das Schließen der Marktstände. Den Marktbesucher*innen wünscht er einen guten Heimweg und den Frieden der Nacht.

Besondere Programmhighlights des Marktes:

Am Freitag um 17:30 Uhr verzaubert Steven Liebrand alle Anwesenden mit weihnachtlichen Balladen. Am Samstag reiht sich um 16:00 Uhr Rainer Migenda in die Welt der Balladen dazu.

Am Sonntag um 12:30 Uhr freuen wir uns erst auf die Geigenklänge von Hannah Winking und im Anschluss um 14:30 Uhr folgt das Gesangsduo Xamina und Joaquin. Den Abschluss bildet das Knappen-Quartett um 17:30 Uhr.

Wir laden Sie ein und herzlich willkommen zu einer zauberhaften Zeit auf unserem diesjährigen Adventsmarkt rund um das historische Wasserschloss Raesfeld.

Adventsmarkt Schloss Raesfeld

Der Adventsmarkt Schloss Raesfeld ist mit seinem Standpunkt und über 80 ausgewählten Marktständen einer der beliebtesten Adventsmärkte in der Region. Mit mehreren Tausend Besucher*innen aus dem Münsterland, dem Ruhrgebiet, vom Niederrhein und aus den nahen Niederlanden hat er sich zu einem jährlichen Treffpunkt für jegliche Altersgruppen entwickelt. Der romantische Flair, das Ambiente vom Wasserschloss und das vielfältige Angebot laden zu einem Ausflug in das münsterländische Raesfeld, mitten im Naturpark Hohe Mark, ein. Der Ortsmarketing Raesfeld e. V. veranstaltet den Markt.

Öffnungszeiten Adventsmarkt am Schloss Raesfeld

Donnerstag 07.12.2023 15:00 – 21:00 Uhr
Freitag 08.12.2023 15:00 – 21:00 Uhr
Samstag 09.12.2023 11:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 10.12.2023 11:00 – 20:00 Uhr

Eintrittspreise Erwachsene 5 Euro/Tag an der Tageskasse

Kinder frei bis einschl. 14 Jahre (Ausweiskontrolle möglich)

Beitrag drucken
Anzeigen