v.l. Paolo Aguilar Sanchez, Dorothee Pietzko, Jennifer Kassing, Michael Osterath und Norbert Ullrich (Foto: privat)
Anzeige

Krefeld. Die Fischelner FDP hat auf ihrer Jahreshauptversammlung eine neue Führung gewählt. Auf Vorschlag des bisherigen Vorsitzenden Norbert Ullrich stimmten die Liberalen einstimmig für Jennifer Kassing als Vorsitzende. Ullrich, der weiterhin für die Fischelner FDP der Bezirksvertretung Fischeln und dem FDP-Kreisvorstand angehört, begründete seinen Vorschlag mit dem Wunsch, die FDP Fischeln breiter aufzustellen und einer neuen Vorsitzenden zu ermöglichen, eigene Akzente zu setzen. 

Die 39-jährige Rechtsfachwirtin Jennifer Kassing bekleidet mit dem Vorsitz der FDP Fischeln ihr erstes Amt in der Politik. Sie bringt viel Erfahrung aus der Vorstandsarbeit in Vereinen und in der Elternvertretung in Schule und Kindergarten mit. Kassing kündigte an, mit neuen FDP-Aktionen in Fischeln präsent zu sein. Als weitere Vorstandsmitglieder wählten die Mitglieder der FDP Fischeln Dorothee Pietzko (stellv. Vorsitzende), Norbert Ullrich (stellv. Vorsitzender) und Michael Osterath (Beisitzer); neu im Vorstand ist der 21-jährige Student Paolo Aguilar Sanchez (Beisitzer).

Beitrag drucken
Anzeigen