(Foto: Timo Bijsterbosch)
Anzeigen

Oberhausen. Der Duft von heißen Crêpes, Waffeln, Popcorn, Zuckerwatte und Kuchen empfing die Besucher am Tag der offenen Tür Anfang Dezember 2023 im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Der 8. Jahrgang pflegt seit langem die Tradition, an diesem Tag Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln.

Die Schülerinnen und Schüler unterstützten dieses Mal das Friedensdorf International durch den Verkauf der leckeren Süßspeisen. Die stolze Summe von 1.217,- Euro konnte eingesammelt werden, welche jetzt an die Vertreterin des Friedensdorfs International, Patricia Feldberg, übergeben wurde. Das Friedensdorf International, dass sich für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten einsetzt, bedankte sich herzlich für die großzügige Spende und das Engagement.

Stellvertretend für die 8. Klassen und das Team Freiherr waren zur Spendenübergabe anwesend: Sabine Schmidt-Rosner, Tanja Eickholt, Julian Jabs, Violetta Lüdtke, Joel Nadj, Taylor Cornelißen und Jan Reichenberg.

Beitrag drucken
Anzeige