Beim Wohlfühlmorgen gibt es regelmäßig ein reichhaltiges Buffet (Foto: MHD Düsseldorf)
Anzeigen

Düsseldorf. Am Samstag, 24.2.2024, öffnet das St.-Ursula-Gymnasium an der Ritterstraße 16 aufgrund des Malteser Wohlfühlmorgens (WFM) erneut seine Pforten für obdachlose und arme Menschen. Zwischen 8:30 und 12.00 Uhr können die durchschnittlich 200 erscheinenden Gäste dann wieder auf Wunsch heiß duschen, ihre Füße professionell pflegen sowie sich ärztlich untersuchen lassen und gemütlich frühstücken.

Aufgrund der Fastenzeit bietet das Malteser WFM-Team, das ausschließlich aus ehrenamtlich Helfenden besteht, rund um Koordinatorin Petra Odenweller seinen Gästen diesmal auch ein Fisch-Buffet an. Die nächsten Termine in diesem Jahr sind dann der 25.5.2024, 24.8.2024 sowie der 30.11.2024.

Beitrag drucken
Anzeige