Konzert- und Bühnenhaus sucht neues Gastronomiekonzept (Foto: © Wallfahrtsstadt Kevelaer)
Anzeigen

Kevelaer. Das Konzert- und Bühnenhaus in Kevelaer ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch ein kulturelles Zentrum, das Musikliebhaber und Künstler gleichermaßen begeistert. Mit seiner modernen Ausstattung und erstklassigen Akustik bietet das Haus den idealen Rahmen für Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen. Besonders Unternehmen und Veranstalter schätzen das außergewöhnliche Ambiente und den umfassenden Service durch die Veranstaltungstechniker des Konzert- und Bühnenhauses. Bereits Ende letzten Jahres hatten interessierte Gastronomen die Möglichkeit sich zu bewerben. Konzessionär und Gastronom Torsten Pauli hat sich dazu entschieden, sich beruflich umzuorientieren. Daher wird zum 1. Juli 2024 ein neuer Gastronom für das Konzert- und Bühnenhaus gesucht.

Innovativer Gastronom gesucht

Die Umsetzung der zahlreichen Events und Aktionen ist nur in enger Zusammenarbeit mit einem Gastronomen vor Ort möglich, welcher die gehobene Ausstattung des Veranstaltungs-hauses auch kulinarisch widerspiegelt und einen rundum gelungenen Service bietet. „Der besonderen Herausforderung für einen Gastronomen sind wir uns durchaus bewusst“, betonen die Verantwortlichen der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Die Ausrichtung des Konzert- und Bühnenhauses setzt große Flexibilität aufgrund der unterschiedlichen Veranstaltungsformate und der Gegebenheiten des Veranstaltungshauses voraus und öffnet gleichzeitig neue Wege für den nachfolgenden Konzessionär. Durchführungen von neuen Veranstaltungsformaten, eine mögliche Ausweitung der Gastronomie sowie viele weitere Möglichkeiten können von kreativen und einfallsreichen Gastronomen als Chance gesehen werden. Interessierte Betreiber können bis zum 26. April 2024 ihr Interesse bekunden. Adressat und Ansprechpartner für Rückfragen ist Hendrik Görtz, Bereichsleiter Kultur, Tel. 02832 122-880, hendrik.goertz@kevelaer.de. Auch eine Besichtigung des Konzert- und Bühnenhauses ist nach Absprache möglich. Weitere Informationen sind unter www.buehnenhaus-kevelaer.de abrufbar.

Beitrag drucken
Anzeige