Anzeigen

Xanten. Zwei Unbekannte überfielen am Freitag gegen 15.10 Uhr eine 19-jährige Xantenerin auf dem Fußverbindungsweg der Heinrich-Lensing-Straße zur Sonsbecker Straße. Die Täter hielten die 19-Jährige am Arm fest und forderten die Herausgabe von Bargeld. Als sie lautstark um Hilfe rief und sich ein Spaziergänger mit Hund näherte, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung der Straße Im Eichenwinkel. Beute machten sie keine.

 

Beschreibung: Etwa 20 – 30 Jahre alt, dunkel gekleidet, sprachen gebrochen Deutsch.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.(ots)

Beitrag drucken
Anzeigen