Anzeige
Fachsimpeln mit Gleichgesinnten auf der Fotomesse in 2013 (Foto: (c) Axel Wolff)

Dinslaken. Am 8. Oktober findet der 6. Dinslakener Fototag von 10 bis 18 Uhr im Tribünenhaus der Trabrennbahn statt. Die größte Fotomesse am Niederrhein ist aber mehr als nur ein „Fototag“. Organisator Axel Wolff hebt den familiären Charakter hervor, denn es geht darum, persönliche Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen. Dazu bieten Aussteller, Life-Shootings, Produktvorführungen und spannende Vorträge vielerlei Gelegenheit. Die beliebte Fotobörse wird ebenfalls wieder Bestandteil des Fototags sein.

  • Ein renommierter Dinslakener Sportfotograf wird Kniffe und Tricks der Sportfotografie anhand der örtlichen Traber erläutern.
  • GDT (Gesellschaft deutscher Tierfotografen) Fotograf Franz Ludenberg wird gelungene Tierfotografie an echten Greifvögeln vor Ort demonstrieren.
  • Peter Malzbender, Hobbyfotograf und Vorsitzender des NABU Kreis Wesel, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit Naturfotografie.
  • Auf zwei Bühnen werden Model-Shootings für Beauty- und Portraitfotografie mit Studio-Workshops angeboten.

 

Es gibt im Gebäude und auch auf dem Außengelände viel zu entdecken. Parkmöglichkeiten bestehen hinter der Tribünenhalle. Für das leibliche Wohl sorgt das Gasto-Team der Trabrennbahn. Das Tüpfelchen auf dem i: Alles ist im Eintritt von 5,00 EUR inklusive. Das besondere Highlight: Wenn Sie Ihre Kamera mitbringen erhalten Sie einen „Check and Clean“ mit Sensorenreinigung im Wert von 29,00 EUR gratis.Der K artenvorverkauf läuft schon: Foto Wolff, Bahnstraße 27 b, 46535 Dinslaken, Tel. 02064 / 59176 www.foto-wolff.de  Auch telefonische Bestellungen und Versand sind möglich.

 

Infoblock zum 6. Dinslakener Fototag

VORTRÄGE & WORKSHOPS

  • Wildpferde am Niederrhein mit Peter Malzbender vom Naturschutzbund Deutschland
  • Filmen mit der digitalen SLR: Filmclub Dinslaken
  • Grönland- Das Land der Inuit 1Std. Multivision mit Lutz Sticklen
  • Sportfotografie: Vortrag inkl. Live-Shooting mit bekanntem Dinslakener Sportfotografen
  • Adobe Photoshop leicht gemacht mit Dirk Pöter
  • Lost Places mit Richie Schwarz

 

in Vorbereitung : Diverse Modell-Shootings und ein Tierportrait-Workshop

 

AUSSTELLER

Folgende Firmen haben dem Organisator Foto Wolff eine verbindliche Zusage gegeben:

  • Fujifilm
  • FK Handelsvertretung
  • Kowa Oplimate Deutschland GmbH
  • Nikon GmbH
  • Canon Deutschland
  • Leica GmbH
  • Kaiser GmbH
  • Digifoto
  • Tamron GmbH
  • Polarkreis-Reisen GmbH

 

Von folgenden Firmen wird binnen dieser Woche eine Zusage erwartet:

  • Velbon
  • Lowepro
  • Panasonic
  • Bilora Zubehör

 

CLUB-TEILNEHMER

Folgende Foto- und Filmclubs werden auf dem 6. Dinslakener Fototag vertreten sein:

Nikon-Club Deutschland e. V.

Der Nikkor / Nikon Club Deutschland vereint Fotografen, die Anwender, Fans und Sammler von Produkten der Marke Nikon sind. Der Club-Sitz ist in Gladbeck, der Mitglieder sind aber über ganz Deutschland verteilt.

www.nikkor-club.de

 

Filmclub Dinslaken

Der Filmclub Dinslaken besteht seit 1961. Zur Zeit hat er rund 30 Mitglieder. Während in der Anfangszeit noch Schmalfilme gedreht und bearbeitet wurden, hat sich mit der Technik auch die Filmwelt verändert – es wird mit DV und HD gearbeitet. Urlaubs- und Dokumentarfilme sind jahrelang das bevorzugte Thema gewesen. Auch kleine Spielfilme gehören dazu.

https://www.filmclubdinslaken.de/

 

Fotogemeinschaft FGO Dinslaken

„Die Fotogemeinschaft „Objektiv“ Dinslaken ist ein Zusammenschluss von Fotoamateuren aller Altersklassen, vieler Berufsgruppen, Nationalitäten und Weltanschauungen, die alle nur ein einziges Ziel haben: Das ultimative, einzigartige, nie dagewesene Foto!!! Wie man sieht: EIN GANZ BESONDERER FOTOCLUB!“ Ingrid Kopka, 9.2.2015

http://www.fgo-dinslaken.de/

 

 

Beitrag drucken
Anzeigen