(Foto: Anna Stenpaß)
Anzeigen


Kreis Wesel. Zur Jahreshauptversammlung des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. kamen zahlreiche Vorstände der Mitgliedsvereine am Mittwochabend (03.04.) in die Weseler Niederrheinhalle. Sie wurden begleitet von den Aktiven ihrer Vereine, die an diesem Abend eine ganz besondere Ehrung erhalten sollten. Denn für besondere sportliche Leistungen im vergangenen Turnierjahr wurde insgesamt 39 aktiven Pferdesportlern des Kreis-Pferdesportverband Wesel e. V. die St. Georg Plakette verliehen.

Die diesjährigen Preisträger sind:

Werth, Isabell                           RuFV Graf von Schmettow Eversael

Mispelkamp, Regine                 RV Seydlitz Kamp

Feilzer, Niklaas                         RuFV Graf von Schmettow Eversael

Bottermann, Isabelle                 RV Krüsterhof Voerde

Kullmann, Johanna                   RFV Jagdfalke Brünen

Rühl, Annika                             RV Krüsterhof Voerde

Kristin Maiwald                         RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Elisa Abeck                              RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Clara Sophie Abeck                  RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Kira Stegemann                        RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Christin Buchmann                    RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Kerstin Lepperhoff                    RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Jana Fischer                            RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Wibke Orth                               RFV Jagdfalke Brünen

Carla Buchmann                       RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Soraya Schmäh                        RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Carina Fischer                          RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Jonah Reiter                             RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Kiara Szymkowiak                    RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Celina Pörtner Pieper                RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Mats Hartmann                         RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Hilde Kötter                              RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Borgmann, Vanessa                 RFV Jagdfalke Brünen

Schumacher, Hanna                  ZRFV Wodan Damm

Schaaf, Anna-Lena                          RFV Hünxe

Lehmkuhl, Jana                                RFV Hünxe

Bottermann, Helena                      RFV Hünxe

Carina Koch                                       RV Seydlitz Kamp

Buschmann, Isabel                         RFV von Lützow Hamminkeln

Boie, Simone                                     RFV Bruckhausen

Colsman, Amelie                             RV Seydlitz Kamp

Scheepers, Lena                              RV Seydlitz Kamp (jetzt Eversael)

Janine Itjeshorst                              RV St. Hubertus Wesel Obrighoven

Alina Himmelberg                           RFV von Lützow Hamminkeln

Melissa Hoffmann                          RFV von Lützow Hamminkeln

Annika Hoffmann                            RFV von Lützow Hamminkeln

Lou Marie Eickschen                      RV Seydlitz Kamp

Mickler, Wendy                                RV Voerde

Nitkowski, Fabienne                      VRG in den Auen

Im Anschluss an den Jahresbericht, leitete der Vorsitzende Andre Kolmann zu den Wahlen über. Hans-Gerd Neukäter wird als stellvertretender Vorsitzender weiterhin die Geschicke des Verbandes mit leiten. Auch Stefan Miß (Beisitzer) und Michael Gesthysen (Vertreter Aktive Reiter) wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Im weiteren Verlauf berichtete die Kreisjugendwartin Ilona Franken von der Kreisjugendwarteversammlung in der vergangenen Woche. In diesem Rahmen wurde die bisherige Jugendsprecherin Alina Jochmann neu als stellvertretende Jugendwartin gewählt. Neue Jugendsprecherin ist Lisa Grabowski.

Besonders hatte man sich über den Besuch von Rolf Peter Fuß gefreut, der seinen Posten als Vorstandvorsitzender des PSVR erst vor kurzem zur Verfügung gestellt hatte, um in den wohlverdienten Ruhestand ein zu treten. Hans-Gerd Neukäter erinnerte an viele großartige gemeinsame Momente. Rolf-Peter Fuß selbst zeigte sich überrascht über die herzlichen Worte, stellte aber abschließend heraus, dass man niemals so ganz geht. Zur Freude aller Anwesenden bleibt er dem Reitsport noch ein wenig verbunden und so wünschte er seinem Nachfolger Andre Kolman eine tolle Zeit beim PSVR.

Am Ende der Veranstaltung verloste Karl-Heinz Schümers erneut ein finanzielles Sponsoring in Höhe von 500€ an einen Verein, der dieses bei der Durchführung von Vielseitigkeitsprüfungen im Rahmen der Turniere einsetzen kann. In diesem Jahr konnte sich der RV Gahlen über diesen Betrag freuen.

Beitrag drucken
Anzeigen