Thomas Cosman und Joop Cosman (Foto: privat)
Anzeige

Krefeld. Der 9. Ehrenabend der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. unterstrich wieder, dass es eine sehr gute Idee vor ca. 10 Jahren war, einen Ehrenabend als feste Veranstaltung einzuführen. Die geladenen Gäste feierten am 08.11.2019 gemeinsam im Vereinslokal “Zum Hochfeld” in Oppum und hatten einen sehr netten und gemütlichen Abend.

Knapp 20 Mitglieder, Ehrenmitglieder, Ehrensenatoren und der Ehrenpräsident waren eingeladen, um mit dem Vorstand den diesjährigen Ehrenabend zu feiern. Des Weiteren war ein Gast anwesend, Gabriele Dunga Harrison wurde der Hausorden für die weiteste Anreise (Kenia) überreicht.

Insgesamt galt es 1 Mitglied als Ehrenmitglied zu ehren, 4 Neumitglieder aufzunehmen, ein Mitglied für zehnjährige Mitgliedschaft und 2 Mitglieder für zwanzigjährige Mitgliedschaft zu ehren.

Im Vorfeld hatte der Vorstand der 38er beschlossen, Christel Rülicke mit der Ehrenmitgliedschaft für besondere Verdienste auszuzeichnen. Danach wurden die neuen Mitglieder begrüßt und mit dem Sessionspin 2019/2020 ausgezeichnet. Die langjährigen Mitglieder Ulrike Pech (10 Jahre), Joop Cosman (20 Jahre) und Thomas Cosman (20 Jahre) wurden mit der entsprechenden Nadel der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. ausgezeichnet.

Es folgte der Auftritt des Präsidenten des Comitee Crefelder Carneval Peter Bossers. Der Präsident des CCC zeichnete Ulrike Pech und Joop Cosman mit den Ehrennadeln und Urkunden aus. Peter Bossers wechselte kurz seine Mütze und stand als Vorstand des LRK bereit um Thomas Cosman eine Ehrung vom LRK zu übereichen. Nach einen weiteren Mützenwechsel wurde von Peter Bossers noch eine Ehrung der Prinzengarde der Stadt Krefeld 1914 e.V. durchgeführt. So wurden die Ehrungen von drei Vereinen in Personalunion von einer Person durchgeführt. Es war wieder ein sehr netter Abend. Auch die Ehrensenatorin der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. Saskia Laux, gleichzeitig Vereinswirtin, trug mit leckerem Speis und Trank zum guten Gelingen bei.

Wer mehr über die außer-karnevalistischen und karnevalistischen Aktivitäten der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. erfahren möchte, ist recht herzlich jeden 1.Montag im Monat eingeladen. An diesen Abend treffen sich die 38er ab 19:30 Uhr zum gemütlichen Stammtisch in der Vereinsgaststätte „Zum Hochfeld“ auf der Hochfelder Straße in Krefeld-Oppum. Weitere Termine unter www.38-er.de .

Beitrag drucken
Anzeigen